Uwe Roth - Geschäftsführer

Nina Leßmann

Dagmar Jung

Maschinenringe und Bodenverbände koordinieren den Einsatz von Drohnen zur Verteilung von Schlupfwespen Larven in Maisbestände. Diese Maßnahme ist in Befallsgebieten hochgradig wirtschaftlich.


Der Einsatz braucht jedoch eine Besondere Vorbereitung.

Um diese zu erledigen bitten wir beiliegendes Formular auszufüllen und sich mit uns oder dem MR Wetterau in Verbindung zusetzen.


Entscheiden sie sich bitte frühzeitig für den Einsatz weil die Schlupfwespen Larven erst vermehrt werden müssen. Der biologische Prozess dauert 4 Wochen. Der Einsatz ist ab Mitte Juni sinnvoll.

      


  Hier erhalten Sie das entsprechende Bestellformular